Neue Regelungen bei den Gottesdienstbesuchen ab 28. Dezember...

Liebe Pfarrgemeinden!

 

Zuerst die positive Nachricht: die Weihnachtstage inkl. der Sonntag (27. Dez.) dürfen unter den jetzigen Bedingungen gefeiert werden. Die negative Nachricht: Ab 28. Dezember 2020 befinden wir uns wieder in einem Lockdown und dürfen nur 10 Gläubige stellvertretend für alle in der Gemeinde jeweils die hl. Messe laut Gottesdienstordnung mitfeiern (nach telefonischer Anmeldung im Pfarrbüro – 0676/87307752 – oder bei der jeweiligen Obfrau/Obmann des PGR). Weiterhin könnt ihr eure Messintentionen durch die vorbereiteten Kuverts abgeben und bei allen hl. Messen laut Gottesdienstordnung eure Anliegen bringen lassen.

Selbstverständlich bleiben unsere Pfarrkirchen für ein persönliches Gebet oder für eine kurze Andacht in einer kleinen Gruppe offen.

Auch in diesem Lockdown möchte ich keine Eucharistiefeier absagen. Auch wenn wir mit einer kleinen Gruppe die hl. Messe feiern, wissen wir, dass der Herr bei uns ist, wenn wir ihn auch gläubig bekennen. Es wäre aber traurig, wenn vielleicht diese minimale Anzahl der Personen bei der hl. Messe nicht erreicht wird. Meine Einladung: Lassen wir uns durch keine Bilder oder Zahlen aus der Öffentlichkeit beängstigen oder verrückt machen. Nur mit einem gesunden Hausverstand und einem logischen Denken können wir jede Krise überwinden!

 

Pfarrer Ioan

Zur vorigen Seite







KONTAKT

Seelsorgeraumbüro
Frau Martina Gatt
6156 Gries am Brenner 59

T: +43 5274 86241
M: +43 676 8730 7752
E-Mail: pfarre.griesambrenner@dibk.at


Pfarrer Ioan Budulai

6156 Gries am Brenner 61
Tel: +43 676 8730 7760


DER GLAUBE DER KIRCHE

SAKRAMENTE

TAGESLESUNG

STUNDENBUCH

TAGESHEILIGER


BÜROZEITEN

Mittwoch & Donnerstag, 09.00 - 12.00 Uhr.




Copyright © Seelsorgeraum Oberes Wipptal - Alle Rechte vorbehalten.