Kirchenpatrozinium in Gries am Brenner

Am 05.07.2020 wurde in der Pfarrkirche Gries am Brenner das Kirchenpatrozinium gefeiert. Das Fest Maria Heimsuchung erinnert an den Besuch der schwangeren Maria bei ihrer Cousine Elisabet, die selbst im sechsten Monat schwanger mit Johannes dem Täufer ist. Die Darstellung ist auf dem Altarblatt des Freskenmalers Josef Arnold festgehalten.

Die Messe wurde musikalisch gestaltet vom Organisten Hans Eller und dem Wipptaler Dreigesang.(Karoline Vötter)

Zur vorigen Seite







KONTAKT

Seelsorgeraumbüro
Frau Martina Gatt
6156 Gries am Brenner 59

T: +43 5274 86241
M: +43 676 8730 7752
E-Mail: pfarre.griesambrenner@dibk.at


Pfarrer Ioan Budulai

6156 Gries am Brenner 61
Tel: +43 676 8730 7760


DER GLAUBE DER KIRCHE

SAKRAMENTE

TAGESLESUNG

STUNDENBUCH

TAGESHEILIGER


BÜROZEITEN

Mittwoch & Donnerstag, 09.00 - 12.00 Uhr.




Copyright © Seelsorgeraum Oberes Wipptal - Alle Rechte vorbehalten.